Laden...
Unsere Erfolgsstory2020-07-09T15:31:11+00:00

Unsere
Erfolgsstory

Es freut uns, dass Sie auch diese Seite unserer Homepage besuchen. Hier erfahren Sie die Insights, wie wir zu dem geworden sind, was wir heute sind: Leidenschaftliche und enthusiastische Tischler-Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung. Und eines können wir Ihnen auch versprechen: wir sind noch lange nicht fertig!

Der Start

Alles begann im Jahre 1893. Mit dem Tischler Friedrich Möller. Friedrich war der Großvater des heutigen Geschäftsführers und Namensgeber der Tischlerei, Heinrich Lömker jun.

Der Vater von Heinrich Lömker jun., also demnach Lömker sen., machte sich nach bestandener Meisterprüfung im Jahre 1955 als Holzbildhauer mit eben diesem Beruf und einer Drechslerei selbstständig. Nicht nur sein reichliches Wissen, auch die besondere Liebe zum nachhaltigen Naturstoff Holz, gab er bis zu seinem 95-ten Lebensjahr an seinen Sohn weiter.

Heinrich Lömker jun.

Fast schon selbstredend, dass auch Heinrich Lömker jun. den Beruf des Tischlers erlernte. Doch nicht nur das: er entschied sich zudem noch für die Ausbildung des Holzbildhauers. 1984 legte er seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk erfolgreich ab und keine 3 Jahre später machte er sich in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Näherei selbstständig.

Doch schnell wurde ersichtlich: Lömker brauchte mehr Platz! Konsequenz: die Räumlichkeiten mussten erweitert werden. Und nicht nur räumlich gab es Expansion – auch personell.

Markus Harig

1994 trat Markus Harig nach bestandener Meisterprüfung im Tischlerhandwerk in das Unternehmen ein. Mit dem außerordentlich hochwertigen Know-how, wurde die Qualität von der Tischlerei nochmals gesteigert. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Tischlerei Lömker auch weit über regionale Grenzen hinaus bekannt. Zuverlässigkeit, Kompetenz und die außergewöhnlich hohe Qualität sind seitdem die herausstechenden Gütesiegel des Unternehmens.

Schlag auf Schlag ging es weiter. Nicht nur das Heinrich Lömker im Jahre 2001 von der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für das Tischlerhandwerk berufen wurde (und seitdem auch als Gutachter bundesweit tätig ist), nein, auch wurden wiederum die Räumlichkeiten im gleichen Jahr ausgebaut.

Geschäftsführung

Nach vielen erfolgreichen Jahren, mit außergewöhnlichen Projekten, einer immer größer werdenden Stammkundschaft und begeisterten Neukunden, Erschließung neuer Produktfelder wurde klar: das alles konnte nicht mehr nur von einer federführenden Person koordiniert und organisiert werden.

Daher wurde der langjährige Mitarbeiter und Tischlermeister Markus Harig am 01.01.2018 Teilhaber an der Tischlerei H. Lömker GmbH und ist seitdem zusammen mit Heinrich Lömker geschäftsführender Gesellschafter der Tischlerei.

Gegenwart

Mit gemeinsamer Man-Power in der Führung, einem enorm hochqualifizierten und motivierten Team, welches mittlerweile auf einer 1500 m² Fläche leidenschaftlich arbeitet, sehen wir unsere kommenden Aufgaben mit Freude entgegen. Dank unserer Mitarbeiter, jeder Einzelne ein Spezialist in seiner Disziplin, sind wir in der Lage, Wünsche, seien Sie noch so außergewöhnlich, zur vollsten Zufriedenheit auszuführen.

Zukunft

Auch wenn es das Tischlerhandwerk seit vielen Jahrhunderten gibt und wir dessen Tradition ehren und schätzen, so verschließen wir uns nicht den Neuerungen der modernen Zeit. Beleg dafür ist unsere neuste Errungenschaft. Als eine der ersten Tischlereien Deutschlands sind wir im Besitz des digitalisierten, hochmodernen 5-Achs CNC Bearbeitungszentrums.

Fazit

Sollten wir Sie von unserer Arbeit überzeugt haben, werden Sie sicherlich denken: 

Tischlerei Lömker – immer ein bisschen besser als erwartet!

Beratung gefällig?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit uns.

Aktuelle Storys